ORISA beim 4. Teamlauf

8. Mai 2009     0 Kommentare

Teamlauf Jena 2009
Am heutigen Freitag steht als besonderer Übergang in das Wochenende die Teilnahme am 4. Jenaer Teamlauf auf dem Programm – laufen für einen guten Zweck. Mit insgesamt drei Teams ist Orisa vertreten, ich laufe mit Torsten und Micha im Asphaltpfeile-Team. Daneben finden sich noch einige KollegInnen als Unterstützung ein, Andrea und Anett halten alle wichtigen Momente digital fest. Kurz nach 17 Uhr geht’s los, das hohe Tempo beim Start steckt an und ich lasse mich mitziehen. Doch der erwartete Einbruch bleibt aus und so komme ich bis zum Märchenbrunnen gut durch. Die psychologische Wendemarke ist erreicht, an der Saale geht’s zurück. Das Ziel kommt in Reichweite, auch wenn noch ein Schlenker um die Beachplätze zu laufen ist. Jetzt nur nicht nachlassen, es wird Zeit für den Sprint nochmal kurzzeitig aufzudrehen. Nach ungefähr 9m20s habe ich die 2,3km geschafft und kann an Torsten übergeben. Er läuft souverän die Runde in einer ähnlichen Zeit (9m30s), Micha als Schlussläufer bringt uns letztendlich mit einer Gesamtzeit von 27m33s auf einen hervorragenden 12. Platz von insgesamt 126 Teams in der vom Laufladen aufgestellten Gesamtwertung. Ich freue mich schon auf’s nächste Jahr!

Kommentare