Special Forces

22. Mai 2009     2 Kommentare

Paintball in Tautenhain
Heute war es endlich soweit – der Geschenk-Gutschein zu meinem 30ten Geburtstag für einen Nachmittag im Paintball-Fieber findet seine Anwendung! Gegen halb 2 treffen wir zu zehnt am Paintball-Gelände in Tautenhain ein. Nach dem Check-In, dem anlegen der Ausrüstung und einer Sicherheitseinweisung geht’s zum ersten Übungsspiel auf die Kunstrasen-Fläche mit künstlichen Hindernissen – Capture the Flag! Ronny, Simon, Marco, Gizen und ich stürmen gegen Frank, Jens, Marco, Enrico und Daniel. Dabei gilt es den mit 200bar umherschießenden Paintballs auszuweichen, ansonsten gibt’s am nächsten Tag blaue Flecken. Nach einigen Spielen auf verschiedenen Anlagen inklusive Kriechen durch Matsch und Dickicht sind bei jedem die 750 Paints durchgejagt, die Schutzanzüge bunt bemalt und wir fahren halb 6 leicht erschöpft wieder ab.

Kommentare [2]

  1. Rebi schrieb am 25. Mai 2009, 08:19 [#]

    Hallo zusammen,

    alles in allem schönes Geballer. Bei mir hat es sogar bleibenden Eindruck hinterlassen -> 5*5 cm :)

  2. Matthi schrieb am 25. Mai 2009, 09:53 [#]

    Frag mal Ronny nach der Innenseite seines Oberschenkels, da hab ich ihn beim letzten Heads-Up voll erwischt :D