Rodelspaß

7. Januar 2010     0 Kommentare

Rodeln am Planetarium
Das neue Jahr fängt gut an: bereits in der Silvesternacht wurde Jena in einen weißen Mantel gehüllt, der am darauffolgenden Wochenende noch ordentlich anwuchs. Seit einer Woche nun liegen die Temperaturen dauerhaft um -5°C, sodass der Schnee sich selbst im Innenstadtbereich nicht gleich wieder in Matsch verwandelt hat – so muss Winter sein! Den Weg nach Hause legen wir heute über den Prinzessinnengarten neben dem Planetarium. Hier hat sich in den letzten Tagen ab dem Griesbachschen Gartenhaus eine rasante Rodelstrecke plattgefahren, Felix hat seinen Spaß und wir ein Stückchen Kindheit zurück!

Kommentare