Frei(zeit)wurf

27. Januar 2010     0 Kommentare

Basketball
Beim Stöbern im Spreeblick-Blog stolperte ich vor ein paar Tagen über diesen Eintrag. Das vorgestellte Basketballspiel basierend auf Flash ist wunderbar geeignet, mal kurz (oder doch länger) abzuschalten und seine Geschicklichkeit zu testen. Innerhalb von zwei Minuten sind möglichst viele Punkte zu werfen, wobei ein Korbwurf mit steigender Distanz einen höheren Punktwert bringt und ein direkter Treffer diesen Wert gleich mal verdoppelt. Besonderen Reiz hat der Multiplayer-Modus innerhalb einer definierbaren Gruppe, hier sieht man während des Spiels seine aktuelle Position gegenüber der bisherigen Rangliste. Zeit für eine Pause:

Kommentare