Tschechische TV-Klassiker

6. März 2010     1 Kommentare

Gestern war ich mal wieder Skat spielen im Einstein, mitten im schönsten Grand horchte ich auf: das war doch die Titelmelodie des wunderschönen tschechischen Aschenputtel-Märchens, wenn auch in einer Cover-Version von Ella Endlich (Küss mich, halt mich, lieb mich). Angeregt durch diese Melodie kamen plötzlich tiefer liegende Kindheitserinnerungen an tschechische TV-Klassiker wieder nach oben – zum Glück lässt sich heute fast alles in den Weiten des Internets finden, selbst wenn man nur eine bruchstückhafte Suche beschreiben kann.
Tintenfische aus dem 2. Stock // Haus mit 1000 Gesichtern
Da gab es eine Serie mit zwei Tintenfische aus Knete, die sich animiert bewegten und sprachen – Google bringt mich recht schnell auf die Tintenfische aus dem 2. Stock, seit einer Woche steht die entsprechende DVD zu Hause und wartet darauf wiederentdeckt zu werden.
Im gleichen Moment geistert mir die TV-Serie Ein Haus mit 1000 Gesichtern durch den Kopf. Aber erst wenn man nach dem Originaltitel “My všichni školou povinní” sucht, gibt das Internet die wahren Schätze preis. Vorallem die Titelmelodie von Petr Hapka und das Intro haben einen hohen Wiedererkennungswert! Jetzt fehlt mir nur noch eine DVD mit der deutschen Synchronfassung zu dieser Serie…

Kommentare [1]

  1. Matthi schrieb am 18. Juni 2014, 22:19 [#]

    … da wurde mein DVD-Wunsch wohl erhört: Ein Haus mit 1000 Gesichtern