Ziegenflüsterer

2. Mai 2010     0 Kommentare

Ziegenflüsterer
Das angekündigte Wetter scheint nicht auf den Sonntag zu hören und so planen wir einen Ausflug in den Tierpark. Nach Felix’ Mittagsschlaf kommen wir mit dem Hopperticket (je 6,50 EUR) und der Regionalbahn nach Bad Kösen. Vorallem die Möglichkeit den Tieren ganz nah zu kommen und diese zu streicheln fasziniert Felix, auch wenn die Schaukel und Rutsche zwischenzeitlich seine ganze Aufmerksamkeit bekommen. Mit der Fähre setzen wir anschließend auf das andere Saaleufer über und lassen es und bei Kaffee, Kuchen und Eis am Saale-Wehr gut gehen. Am späten Nachmittag flüchten wir bei einsetzendem Regen zum Bahnhof und sind gegen 18 Uhr wieder in Jena.

Kommentare