Feierabend

8. Mai 2012     2 Kommentare

Feierabend
Wohnungstür auf, Sachen ablegen, Abendbrot mit Felix vorbereiten, mit dem Tablett auf den Balkon tragen, Tisch decken, in den Stuhl fallen lassen, die Rückenlehne leicht nach hinten neigen, ein Schluck vom Hefeweizen und dann… Feierabend genießen! :-)

Kommentare [2]

  1. Micha schrieb am 10. Mai 2012, 08:08 [#]

    Yeah – Sommer! (wenn noch ein Bier dabei wäre, bekäme der Abend 100 Punkte ;) )

  2. Matthi schrieb am 10. Mai 2012, 15:32 [#]

    @Micha: seit zwei-drei Jahren trinke ich hin und wieder ganz gern ein Hefe, das gärt so schön weiter im Magen ;-)