Weinmeile zu Pfingsten

27. Mai 2012     0 Kommentare

Weinmeile 2012
Am verlängerten Pfingstwochenende ist wie jedes Jahr am Sonntag der Ausflug zur Weinmeile in Bad Kösen eingeplant. Nachdem wir beim letzten Mal noch in sehr großer Runde angerückt waren, sind wir heute nur zu fünft. Dafür kommt nach 2008 Felix wieder mit. Kurz vor 12 Uhr strömen wir mit den Massen vom Bahnhof zum Start der Weinmeile und legen an der ersten Station bei Familie Becker erstmal mit Fischbrötchen und Müller-Thurgau eine gute Grundlage. Am leckeren Kuchen und einer Flasche Gutedel beim Weingut Lützkendorf geben wir uns kurz darauf erst gar keine Mühe vorbeizukommen, zumal Felix auch wieder eine Verschnaufpause braucht. Das Landesweingut Kloster Pforta lassen wir heute zwar aus, machen es uns aber kurz darauf direkt im Weinberg mit einem kühlen Blauen Portugieser gemütlich. Auf dem Rückweg findet Felix in der Saale auch noch seine Abkühlung, bevor kurz nach 17 Uhr der Zug nach Jena fährt.

Kommentare