Fluss, Straße, Land

25. August 2013     2 Kommentare

Jenaer Triathlon
Öfter mal was neues! Heute: Triathlon, genauer gesagt der Zeiss-Tria. Angestiftet durch Micha treffe ich kurz nach 9 Uhr am Schleichersee ein und hole meine Startunterlagen für 25 Taler ab, Julia ist schon da. Wie abgestimmt nehmen wir den Volkstriathlon beim Wort, also normales Tourenrad und kein Neopren – nicht dass ich eine andere Wahl gehabt hätte ;) Aufgrund von Zerkarien im Schleichersee wurde die Schwimmstrecke kurzfristig in die Saale verlegt und wir wandern erstmal zum Start an der Straßenbahn-Brücke. Das Wasser hat sportliche 16 Grad, wenigstens vermittelt die obligatorische Badekappe etwas Geborgenheit. Als sich alle wie wild vor mir ins Wasser stürzen und loskraulen, ist wohl die Zeit der Wahrheit gekommen. Beim zügigen Brustschwimmen (im Bild rechts unten) gerät das kalte Wasser bald in Vergessenheit und irgendwann spült mich auch die Strömung am Strandschleicher an. Jetzt zurück zur Startzone, Schuhe an und auf’s Rad geschwungen. Sobald ich auf die Schnellstraße einbiege versuche ich Tempo 30 zu halten, da bin ich wenigstens schnell getrocknet. Nach zwei Runden zwischen Seidelparkplatz und Lobeda-West steht das Rad wieder im Startbereich und ich gehe auf die Laufstrecke. Die erste von fünf vier Runden um den Schleichersee geht quälend langsam, die Muskeln sind noch im Fahrrad-Modus. Schließlich ist nach einer Gesamtzeit von 1h23m33s das Ziel erreicht, wobei die Teilabschnitte wie folgt dazu beigetragen haben:

  • 18m31s Schwimmen (0,75km)
  • 38m33s Radfahren (20km)
  • 26m29s Laufen (5km)

Fazit: es war ein Spaß zwischen all den Halb-Profis, nächstes Mal kommen noch Gepäcktaschen ans Fahrrad :D

Kommentare [2]

  1. Juja schrieb am 11. November 2013, 09:36 [#]

    Du bist fünf Runden gelaufen? Wieso bin ich dann trotzdem langsamer gewesen als du? ;)

  2. Matthi schrieb am 11. November 2013, 17:01 [#]

    Huch, entweder habe ich mich beim Laufen verzählt oder hier verschrieben :) Wahrscheinlich letzteres da ich keine 4min/km – erst recht nicht bei dem Vorprogramm! Hab’s korrigiert, danke für den Hinweis!