Hufeisen-Runde

10. Mai 2015     0 Kommentare

Wanderung Hufeisen - Karte
OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA]

Wie schon am letzten Wochenende lockt auch zum Muttertag das Frühlingswetter ins Freie. Das Ziel ist heute eine Runde über das Hufeisen. Nach dem gemütlichen Frühstück schwingen wir uns auf die Räder und fahren zum Ostbad.

Wanderung Hufeisen
Am Fuße des Jenzig werden die Räder angeschlossen und der Aufstieg beginnt. Gleich am Parkplatz wartet schon die erste Station des Multis Royal Horseshoe auf uns, Felix rätselt fleißig mit. Oben angekommen bringt ein Zielwerfen-Spiel mit Zapfen eine willkommene Verschnaufpause, dann geht’s ohne größere Höhenunterschiede auf dem eigentlichen Hufeisen durch den Wald. Aufgelockert wird der Weg durch weitere Cache-Stationen und ein Picknick. Schließlich ist die Kunitzburg erreicht und wir steigen über die bekannte Strecke nach Kunitz ab. Das letzte Stück auf dem Saaleradweg vorbei am Erlkönig bringt uns nach gut 13,5km und 4h wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Kommentare