Mehl gehabt

29. November 2015     0 Kommentare


Vor zwei Wochen wurden die ersten Teige geknetet und ausgestochen, heute zum ersten Advent bekommen die Nussbäckerei und Pfefferkuchenplätzchen schließlich ihr Topping. Damit sind wir wie im letzten Jahr mit dem Back-Projekt auf den Punkt fertig geworden und können nun entspannt die Vorweihnachtszeit genießen! Insgesamt wurden sieben Plätzchen-Sorten aus folgenden Zutaten verbaut:

  • 2,2kg Mehl
  • 1,5kg Zucker
  • 1,5kg Sanella
  • 1,0kg Nüsse (gemahlen)
  • 190g Honig
  • 200g Marzipan
  • 150g Kokosraspeln
  • 12 Eier
  • 1 Zitrone
  • Pfefferkuchengewürz, Puderzucker, Rosinen, Rum, Vanillezucker

Kommentare