20jähriges Abi-Revival

24. September 2016     0 Kommentare

Abitreffen

Laut einer Volksweisheit soll man ja an den (eigenen) Kindern sehen, wie schnell die Zeit vergeht. Doch das heutige Treffen des Abschluss-Jahrgangs 1996 des Ernst-Abbe-Gymnasiums führt diese Tatsache viel deutlicher vor Augen. Verdammt, ganze 20 (in Worten: ZWANZIG) Jahre, ist das Ende unserer Schulzeit schon her, mehr als die Hälfte unseres bisherigen Lebens! Von Uwe organisiert finden sich ab 18 Uhr gut 60 der Ex-Abiturienten im Paradies-Cafe ein, es beginnt das lustige Gesichter-Erkennen und Namen-Raten. Hierbei kommt Ronny, Simon und mir der zur Schulzeit hart erarbeitete Nerd-Status als Kartenspieler-Gang zu Gute, wir werden sofort wieder erkannt! Bis tief in die Nacht gibt es genügend Gelegenheiten, sich über die verschiedenen Lebenswege seit dem Abitur auszutauschen und alte Erinnerungen aufzufrischen, hach…

Kommentare