Par-Lauf

29. Januar 2017     0 Kommentare

Langlauf in Blankenhain
Nachdem der Winter-Nachmittag mit Arthur letzte Woche auf dem Windknollen so problemlos war, nutze ich heute das schöne Wetter für eine Neuauflage. Dabei bietet die seit knapp zwei Wochen professionell gelegte Loipe auf dem Gelände des Golfplatzes bei Blankenhain einen guten Kompromiss zwischen möglichst kurzer Anfahrt und einer ordentlichen Langlauf-Spur. Halb 3 bin ich vor Ort, Arthur wird nur kurz wach beim Wechsel von der Babyschale in die Manduca, Schuhe wechseln und dann geht’s los. Auf dem ersten östlichen Teilstück des Rundkurses schaut bereits hier und da die Grasnarbe durch, es läuft sich aber noch ganz passabel. Richtig gut wird es dann nach Passieren der Hotelanlage des Golf Resort auf dem westlichen Golfplatz-Bereich. Etwas schattiger gelegen lässt es sich hier leicht abschüssig durch eine kompakte und angefrorene Spur sehr entspannt dahingleiten, herrlich! Nach einer guten Stunde sind die 5km absolviert und Arthur wacht auf. Bevor es nach Jena zurückgeht kehren wir noch in die urig-edle Golfhütte für den obligatorischen Nachmittags-Snack ein.

Kommentare