Strandgrillen

2. April 2017     4 Kommentare

Angrillen

Motiviert durch das schöne Wetter lädt Simon spontan zum diesjährigen Angrillen am Saalestrand ein, wo sich ab 17 Uhr Kerstin, Carolin, Ronny, Lenka und ich einfinden. Während die Briketts durchglühen, studiert Arthur den Bierkasten und beobachtet fasziniert die neugierigen Enten. Glücklicherweise endet heute erfolgreich mein Fasten-Experiment, welches mit einer letzten Mahlzeit am Burgauer Wehr vor genau einer Woche begann, sodass die erste Roster ein wahres Geschmackserlebnis ist. Was für ein Auftakt in die Freiluft-Saison!

Kommentare [4]

  1. Micha schrieb am 5. April 2017, 06:52 [#]

    Saalestrand, Paradies… wie ich es vermisse. Gibts hier nicht. Und das Ergebnis vom Fastenexperiment? In der heutigen Zeit erwartet man ja gleich einen Blog-Eintrag dazu. Oder besser ein Vlog auf Youtube ;)
    Gesamtfazit positiv?

  2. Matthi schrieb am 5. April 2017, 09:16 [#]

    @Micha: Ich finde ja die Stelle an der Krämerbrücke ideal um Bratenduft aufsteigen zu lassen, hat das schon mal jemamd dort probiert? ;)
    Mit der Fastenwoche bin ich unerwartet gut zurecht gekommen, eine Wiederholung im nächsten Jahr ist schon angedacht. Kannst dann ja gerne mit einsteigen! :D

  3. Micha schrieb am 5. April 2017, 13:31 [#]

    Spießige Beamtenstadt vs. lebendige Studentenstadt. Der schönste Ort in der Stadt ist nicht erlaubt. Da darf man nichtmal ein Bier trinken. Auch einen schönen Biergarten am Fluss gibt es nicht. So schön die Innenstadt wirkt, die Atmosphäre fehlt.
    Ich denke darüber nach. Aber ob ich das schaffe durchzuziehen… :D

  4. Matthi schrieb am 5. April 2017, 19:27 [#]

    Ach herje, dann komm lieber mit dem Regional-Express nach Jena gehoppert und such Dir eine schöne Stelle an der Saale! :-)