Feuerzangenbowle

22. Dezember 2017     2 Kommentare

Feuerzangenbowle

Kaum hat sie begonnen ist die Adventszeit auch schon wieder fast vorbei – doch nicht ohne unser traditionelles Abglühen mit der Feuerzangenbowle! Dieses Jahr bietet mal Kerstin ihre Wohnung zum Einheizen an, dazu gibt’s auf Netflix eine Neufassung des Filmklassikers. Leider macht das mehr an Farbe den fehlenden Charme und Witz des Originals nicht wett, aber zum Glück sind wir heute nur in kleiner gemütlicher Runde und so lassen sich die Tassen häufiger nachfüllen.

Kommentare [2]

  1. Micha schrieb am 13. März 2018, 13:04 [#]

    Ich mag die DIY-Feuerzange :D
    Der Winter nähert sich dem Ende und wir haben es wieder nicht geschafft. Ich hoffe der Stroh80 wird nicht schlecht. Aber es kommt ja nochmal ein Kälteeinbruch am WE. Vielleicht ja meinetwegen?

  2. Matthi schrieb am 13. März 2018, 19:23 [#]

    Stroh wird nicht schlecht und noch ist ja offiziell Winter! ;-)