Wartburg

11. März 2018     0 Kommentare

Ausflug zur Wartburg

Im Rahmen der Poster-Gestaltung in HSK zu einer beliebigen Stadt in Thüringen entscheidet sich Felix für Eisenach geprägt durch die Erlebnisse der Abrafaxe auf der Wartburg im Rahmen der Mosaik-Serie rund um die Reformation und Luther. Um auch einen direkten Eindruck für die zu präsentierende Stadt zu bekommen, nutzen wir das erste frühlingshafte Wochenende des Jahres für einen Ausflug in den Thüringer Westen. Bei sehr angenehmen 18°C besichtigen wir zunächst die Wartburg, Arthur beobachtet ganz fasziniert die weißen Tauben an der Vogtei. Nach gut einer Stunde verlassen wir den geschichtsträchtigen Ort und schlendern noch eine Runde durch Eisenach vorbei am Schmalen Haus und dem Lutherhaus. Auf dem Marktplatz hübsch eingerahmt vom Stadtschloss und Rathaus ist gerade Rummel als Teil des Sommergewinns, eine gute Gelegenheit den Ausflug mit einer Karusselfahrt und anschließend einem leckeren Eisbecher im Dolce Vita abzurunden.

Kommentare