smigel.de
Glücksmomente
Angeln im Wald
 18. August 2019      0 Kommentare

Das schöne Sommerwetter nutze ich heute mit Arthur, Felix und Simon für eine Angelcache-Tour im Wald bei Großbockedra. Bis Rothenstein fahren wir mit dem Zug, dann geht es mit dem Rad in Richtung Helenenstein und von dort den Oelknitzer Grund hoch. Am ersten Teich wartet auch schon eine Eiche als Einstieg. Das Zeltgestänge wird zusammengebaut und mit einer trockenen dünnen Kiefer geschient, Haken dran und schon kann geangelt werden. Nach ein paar wackeligen Versuchen ist der Ring vom Ast gefischt. In einer Runde gegen den Uhrzeigersinn folgen wir den Forstwegen und ernten erfolgreich an den entsprechenden Bäumen. Bei Kleinbockedra finden wir in einer Bushaltestelle Unterschlupf vor einem kurzen Gewitter, stärken uns mit Muffins und sind nach insgesamt fünf erlebnisreichen Stunden im Wald wieder zurück in Rothenstein.

Kommentare

your_ip_is_blacklisted_by sbl.spamhaus.org