smigel.de
Glücksmomente
Winterurlaub Zuhause
  8. Februar 2021      0 Kommentare

Unser traditioneller Winterurlaub entfällt dieses Jahr pandemiebedingt natürlich auch, allerdings schüttelt Frau Holle pünktlich zum ursprünglichen Beginn der Winterferien jede Menge Kissen aus. Über Nacht liegen in Jena schlagartig gut 40cm Schnee, derartige Mengen gab es zuletzt Ende 2010. Die Straßenräumung findet ein jähes Ende, auch der Nahverkehr wird eingestellt. Zum Glück muss ich durch Home Office mit paralleler Kinderbetreuung sowieso gerade nicht zwingend raus und wir können die positiven Seiten des Winters genießen: gemeinsames Schnee-Schippen, Iglu bauen und rodeln. Aufgrund von nächtlichen Temperaturen bis -20°C wird die weiße Pracht über eine gute Woche konserviert und es stellt sich ein richtiges Skiurlaubs-Feeling ein, herrlich! Als krönenden Abschluss hole ich am nächsten Wochenende mein altes Snowboard und die Skischuhe aus dem Keller. Nach dem Aufstieg über die Eule treffen wir unsere Winter-Runde am Napoleonstein zum Rodeln, mit Martin und Kathleen lege ich ein paar Boarder-Spuren in den Tiefschnee.

Kommentare