So schmeckt der Winter

11. Januar 2009     9 Kommentare

Winterwochenende
Nachdem es am Wochenende mit Temperaturen im einstelligen Minusbereich gegenüber der vergangenen Woche schon wieder richtig warm geworden ist, kosten wir das Kaiserwetter mit viel Bewegung an der frischen Luft richtig aus.
Am Sonnabend schlendern wir mit Simon, Tom und Katrin am Wenigenjenaer Ufer entlang. Simon und ich testen unsere Eisbader-Qualitäten und sind froh, dass nur unsere Füße kurzzeitig keine Rückmeldung mehr geben :-) Respekt allen wahren Eisbadern!
Den Sonntag nutzen wir mit Martin und Kathleen für einen Ausflug zum Fuchsturm, Felix ist im Schlitten schön eingepackt dabei, Maja darf an Martin die Langlauftour genießen. Erstaunlich, wie viele andere die gleiche Idee an solchen Tagen haben, der Parkplatz am Steinkreuz war hoffnungslos überfüllt.

Kommentare [9]

  1. ein dreihundertzwanzig Millionstel Commerzbankbesitzer! schrieb am 12. Januar 2009, 15:05 [#]

    Nur die Fuesse? Weicheier!!!

    Gruesse von der Finanzfront!

  2. Matthi schrieb am 12. Januar 2009, 17:31 [#]

    Hey Daniel,
    am warmen Schreibtisch sitzen und Sprüche klopfen ist einfach. Also selber mal rausgehen und was ausprobieren, gelle! Oder sind Dir gerade die Smileys ausgegangen ;-)

  3. ein dreihundertzwanzig Millionstel Commerzbankbesitzer! schrieb am 12. Januar 2009, 18:51 [#]

    Keine Zeit, muss Banken retten!

  4. Micha schrieb am 13. Januar 2009, 09:26 [#]

    Ich stell mir das grad arschkalt vor… Glücklicherweise ist ja heute nahezu der Sommer ausgebrochen. Hätte nicht gedacht, dass +2°C so warm sein können :)

  5. Matthi schrieb am 13. Januar 2009, 12:44 [#]

    Das war auch extrem kalt, richtig beißend. Und bereits nach ein paar Sekunden hat der Fuß nur noch Signale zum Rausziehen gegeben! Da ist das kalte Wasser aus der Dusche richtig warm dagegen ;-)

  6. Einer der Weicheier schrieb am 15. Januar 2009, 08:27 [#]

    Hallo, sehr geehrter Commerzbank blahh blahh blahh !

    Eigentlich dachte ich, hättest du den Zusammenhang zwischen flotten Sprüchen in Verbindung mit Wasser (Seen, aber eben auch Flüssen) vor langer Zeit erkannt bekommen? :-)

    AufFRISCHUNG gefällig?

  7. Matthi schrieb am 15. Januar 2009, 09:39 [#]

    @Einer der Weicheier: diese Erinnerung hat er wohl ausgeblendet. Es muss ja auch nicht wieder der Gardasee sein, der Wannsee tut’s zur Not auch ;-)

  8. ein dreihundertzwanzig Millionstel Commerzbankbesitzer! schrieb am 15. Januar 2009, 11:16 [#]

    Mist, wie man bei der Deutschen Bank (Postbank, Citigroup, BoA) sieht, habe ich mit dem Retten gerade kein Glueck. Vielleicht ist der ein dreihundertzwanzig Millionstel Stimm-Anteil auch ein bisschen wenig? Und ausserdem brauchts da harte Fuesse-ins-kalte-Wasser-stell-Typen, vielleicht ein job fuer euch??

  9. Einer der Weicheier schrieb am 15. Januar 2009, 13:06 [#]

    Zumindest würden wir nicht bei den ersten Problemen kalte Füße bekommen :-)