ORISA beim 6. Firmenlauf

1. Juni 2016     0 Kommentare

Firmenlauf 2016
Nachdem bereits der diesjährige Teamlauf im Stadion gestartet wurde, findet heute zum Kindertag auch der traditionell im Stadtzentrum verankerte Firmenlauf wegen Bauarbeiten am Leutragraben hier statt. Kurz vor 19 Uhr erreiche ich gut erwärmt aus der Bachstraße den Startbereich und schiebe mich in den ersten Block vor, wo aber nur Matthias vom ORISA-Team steht. Dann fällt der Startschuss und nach einer halben Stadion-Runde geht es über den östlichen Kassenbereich auf den Radweg in die Oberaue gen Burgau. Hinter der Saalebrücke biegen wir in der Spitzkehre wieder nach Norden und laufen bald zwischen Bahnstrecke und Saale zur Lichtenhainer Brücke. Der größte Teil ist damit geschafft und so geht es hochmotiviert hinter der Haupttribüne vorbei und schließlich in einer weiten Rechtskurve immer am Zaun des USV-Geländes entlang wieder zum Kassenbereich. Auf der finalen Stadion-Runde wird zum Schluss-Sprint angesetzt und dann sind die gut 5km nach einer Nettozeit von 21m34s (Platz 142) geschafft. Jetzt nur noch ein alkoholfreies Krombacher Weizen zur Abkühlung besorgen und genießen!

Kommentare