Schlehen-Aufguss

2. November 2018     0 Kommentare

Schlehen-Aufguss

Nach der Apfelernte im September haben nach dem ersten Nachtfrost auch die Schlehen ihren pelzigen Geschmack verloren und können gepflückt werden. Oberhalb des Ostspielplatzes hängen sie dieses Jahr wieder in voller Pracht, in einer guten halben Stunde sind 1,5kg gesammelt. Zur Lagerung und Veredlung kommen sie wie gewohnt in Weinbrand und dürfen bis Weihnachten die restlichen Sonnenstrahlen sammeln. Nun kann der kalte Winter kommen! :-)

Kommentare