Schneemänner

19. Februar 2017     0 Kommentare

Langlauf am Rennsteig

Kaum zurück aus dem Skiurlaub bietet sich heute die Gelegenheit wieder in den Winter abzutauchen. Gemeinsam mit Felix und Arthur starte ich am späten Vormittag nach Oberhof, eine Stunde später stehen wir auf dem Parkplatz an der wohlbekannten H20-Therme. Zunächst fallen wir in Carstens Bistro für eine kleine Stärkung ein, Arthur bekommt seinen Brei. Schräg gegenüber können wir anschließend beim Sport-Luck für Felix ein Langlaufset ausleihen (7 EUR/Tag) und nach einem kleinen Spaziergang auf der Zellaer Straße können wir endlich ab der Pferdeschlitten-Info gegen 13 Uhr auf den Skiern losrutschen. Kurze Zeit später treffen wir am Rondell auf den Rennsteig, in der ordentlich gespurten Loipe kommt Felix jetzt richtig gut voran. Arthur hat sich in der Manduca eingekuschelt und schläft, so geht es sehr entspannt mit gelegentlichen Abfahrtsstrecken die knapp 9km bis zur Schmücke. Hier kehren nach gut zwei Stunden für Kaffee, Eis und Kuchen ein, Arthur bekommt seine Milch und kann sich mal wieder strecken. Gegen dreiviertel 5 bringt uns eine Buslinie zurück nach Oberhof und nach Abgabe des Langlaufset treten wir die Heimreise an während dieser wunderschöne Tag zu Ende geht.

Kommentare