D-Day

23. Dezember 2016     0 Kommentare

thumbnail-751 ...als letzter wissenschaftlicher Mitarbeiter, nachdem Herr Küspert selbst bereits zum Ende des Sommersemesters in den Ruhestand versetzt wurde. Entgegen der Tradition in vergangenen Jahren findet die Disputation in einem Seminarraum der Carl-Zeiss-Straße 3 und nicht im Abbeanum statt. Trotzdem löst Christoph die Aufgabe souverän und...  ⇒ weiterlesen
25 Jahre ORISA

12. Mai 2016     0 Kommentare

thumbnail-712 ...Vierteljahrhundert ORISA zu feiern! Dazu sind alle Mitarbeiter mit Begleitung, Kunden und Gäste ab 18 Uhr im weltweit dienstältesten Planetarium eingeladen. Nach der Begrüßung durch Dr. Georg Elsner und einer kurzweiligen Festrede von Herrn Prof. Boysen wird auf der Planetariums-Kuppel per Fulldome-Projektion ein sprichwörtlicher Überblick...  ⇒ weiterlesen
Weinsberg

20. April 2016     0 Kommentare

thumbnail-707 ...auf dem Weg in den Süden direkt am Autobahnkreuz A81/A6. Heute verschlägt es mich dienstlich nach Weinsberg und so nutze ich nach Ankunft den verbleibenden Abend für eine kleine Tour durch Ort. Und wieder mal bietet sich der ein oder andere Multi-Cache zur Entdeckung der...  ⇒ weiterlesen
Gartenfeier

3. Juli 2015     2 Kommentare

thumbnail-660 ...im Sommer, und das gleich mal bei kuscheligen 35°C im Schatten. Beste Voraussetzungen für die traditionelle ORISA-Gartenfeier, heuer mal wieder in Camburg bei Ralf. Die bisherige Anreise mit dem Rad wird heute auf Michas Vorschlag hin durch eine Schlauchboot-Tour auf der Saale ersetzt. Mit dabei...  ⇒ weiterlesen
D-Day

17. April 2015     0 Kommentare

thumbnail-641 ...verteidigt heute nun Andreas seine wissenschaftliche Arbeit der letzten Jahre. Mit Bravour bringt er seine Disputation im Abbeanum über die Ziellinie, auf den im Rahmen der Dissertation entwickelten Prototyp zur Lastverteilung kann er jedoch bei der anschließenden Glückwunsch-Runde nicht zurückgreifen. Anschließend geht’s der Tradition folgend...  ⇒ weiterlesen
D-Day

3. April 2014     7 Kommentare

thumbnail-567 ...Jahr vergangen, doch getreu dem Motto “Was lange währt wird endlich gut” habe ich nun heute meinen persönlichen D-Day. Bei schönstem Frühlingswetter beginnt ab 14 Uhr im gut gefüllten Hörsaal 4 des Abbeanum die aufregende Stunde der Disputation, welche für mich einen guten Ausgang nimmt...  ⇒ weiterlesen
Augsburger Weihnachtsmarkt

9. Dezember 2013     0 Kommentare

thumbnail-554 ...den Alpenraum gingen, verschlägt es mich seit einigen Wochen nach Augsburg. Die Erreichbarkeit per Zug ist auch optimal mit einer stündlichen ICE-Verbindung über Jena, teilweise ohne Umsteigen. Heute ergibt sich sogar die Möglichkeit, vor der Rückfahrt noch einen Glühwein auf dem angeblich schönstem Christkindlesmarkt Deutschlands...  ⇒ weiterlesen